Datenschutzerklärung für antragstellende Personen

Neben dieser Erklärung gilt ebenso → der allgemeine Teil unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Anwendung verwenden und einen Antrag auf Versetzung als Lehrkraft in Schleswig-Holstein stellen, so werden verschiedene Daten über Sie erhoben, gespeichert verarbeitet und an berechtigte Stellen der Schulverwaltung Schleswig-Holstein weitergegeben.

Rechte- und Rollenkonzept

Diese Anwendung verwendet eine Rechte- und Rollekonzept, welches abschließend definiert, welche Personen welche Typen von Benutzeraccounts [Rollen] mit welchen damit verbundenen Rechten erhalten.

Löschung Ihrer Daten

Nach dem Ablauf einer Versetzungsperiode werden Daten von Personen, die Anträge gestellt haben, und deren Anträge vollständig gelöscht. Jede Versetzungsperiode endet jeweils zum 31.7. eines jeden Jahres.

Zusätzlich können Sie jederzeit selber Ihre Daten löschen.

Daten im Rahmen der Registrierung

Wenn Sie sich für dieses Verfahren mit einer E-Mail-Adresse registrieren, so werden folgende Daten verarbeitet:

  • Ihre E-Mail-Adresse
  • Ihre Festnetztelefonnummer
  • Ihre Mobiltelefonnummer
  • Ihr Vor- und Nachname

Daten im Rahmen der Antragstellung

Wenn Sie über dieses Verfahren einen Antrag stellen, so werden folgende Daten verarbeitet:

  • Die Nummer Ihres Antrages
  • Das Datum des Eingangs Ihres Antrages
  • Ihr Geburtsdatum
  • Ihr Familienstand
  • Ihre Anschrift
  • Anzahl und Zahl Ihrer Kinder
  • Ihre Amtsbezeichnung
  • Ihre Lehrämter
  • Ihre Fächer
  • Weitere Qualifikationen, die unterrichtlich genutzt werden könnten
  • Ihre Ist-Wochenstundenzahl
  • Ihre Wunsch-Stundenzahl
  • Ihre Personalnummer
  • Ob Ihr Antrag Vorrang genießt
  • Die DStNr Ihrer Stammschule
  • Mögliche Kreise, in die sie versetzt werden möchten
  • Mögliche Schulen, an die sie versetzt werden möchten
  • Die Schularten [z.B. FöZ oder BBS], an denen Sie tätig werden möchten
  • Ihr gewünschter Einsatzort
  • Eine optionale Begründung
  • Die Information, ob es sich um eine Wiederholung Ihres Antrags handelt

Diese Daten entsprechen den Daten, die im Rahmen des bisherigen papiergebunden Verfahrens physisch erfasst und verarbeitet wurden.

Einreichung von Anträgen

Ein Antrag muss nach der Eintragung aller Antragsdaten elektronisch einreicht werden. Damit wird er an die zuständigen Stellen weitergeleitet. Gleichzeitig kann ein einmal eingereichter Antrag nicht mehr geändert werden.

Stornierung von Anträgen

Sie können jederzeit einen eingereichten Antrag stornieren. Eine Stornierung führt dazu, dass Ihr Antrag nicht weiter bearbeitet wird, also es keinesfalls zu der ursprünglich beantragten Versetzung kommen wird.

Ein stornierter Antrag wird technisch als solcher markiert und verbleibt aus verfahrenstechnischen Gründen weiter in der Anwendung, kann aber nicht mehr geändert werden.

Nach der Stornierung eines Antrags können Sie bei Bedarf einen neuen Antrag stellen

Zugang zu Ihren Antragsdaten

Ihre Antragsdaten werden automatisiert verarbeitet und Personengruppen der Schulveraltung Schleswig-Holstein zugänglich gemacht:

  • Der Schulleitung Ihrer Stammschule
  • Den Schulleitungen möglicher Zielschulen
  • Den Mitarbeitern von Lehrerpersonalreferaten im Ministerium
  • Der obersten Schulaufsicht
  • Der unteren Schulaufsicht
  • Dem Haupt- und dem Bezirkspersonalrat Lehrkräfte
  • Der Hauptschwerbehindertenvertretung Lehrkräfte und den entsprechenden Gremien auf Kreisebene

Art und Umfang der Zugänglichmachung hängen von den Details Ihres Antrages ab.

Zuständige datenschutzrechtliche Aufsicht

Zuständige datenschutzrechliche Stelle des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur ist das ULD:

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein
Holstenstraße 98
24103 Kiel

Web des ULD

Kontakt

Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein
Brunswiker Straße 16-22
24105 Kiel


Helge Tonnus

Lehrerpersonal Gymnasien und GemSmO
E-Mail senden

Ulrike Hensel

Lehrerpersonal schulamtsgebundener Bereich
E-Mail senden

Dr. Hans-Friedrich Traulsen

Lehrerpersonal BBS
E-Mail senden